loading
  DIE GESCHICHTE DER FIRMA FAZENY  

Die Firma Fazeny wurde im Mai 1971 von Wilfried Fazeny gegründet. Seit 1973 ist die Firma Fazeny offizieller OPEL-Händler und Fachwerkstätte.

Anfangs war die Firma in einem Bauernhaus in Weißkirchen eingemietet. 1978 wurde mit dem Bau der Werkstätte und der Lackiererei am jetzigen Standort begonnen. In den darauffolgenden Jahren wurde das Firmengebäude mehrmals umgebaut und vergrößert.

Das Unternehmen Wilfried Fazeny wurde im Jahre 1998 in die Firma "Autohaus FAZENY" geändert. Ab diesem Zeitpunkt waren Wilfried Fazeny und Christian Fazeny die Geschäftsführer. Seit Jänner 2006 ist Wilfried Fazeny in der Pension, und Christian Fazeny alleiniger Geschäftsführer.

Im Jahr 2012 erfolgte eine Sanierung und Erweiterung des Firmengebäudes.


Die Firma Autohaus FAZENY betätigt sich in folgenden Geschäftsbereichen:

  • Verkauf von Neuwagen der Marken Opel und Isuzu
  • An- und Verkauf von Gebrauchtwagen aller Marken
  • Werkstatt für alle Automarken
  • Lackiererei und Spenglerei für alle Automarken
Nach oben